Bibelrunde - "Bibelreise"

Die Bibel ist ein unglaublich interessantes und zugleich nicht einfach zu lesendes Buch. Selbst hoch motivierte Leser und Leserinnen stoßen immer wieder auf dunkle und unverständliche Stellen, die ohne Anleitung und Hilfe "schwer verdaulich" erscheinen. Deshalb versuchen wir gemeinsam, das Wesen und den Aufbau der Heiligen Schrift besser zu verstehen, ihre „Gott und sein Volk Geschichte“ nachvollziehen zu können und den Umgang mit problematisch erscheinenden Texten zu wagen.

Wir treffen uns jeden Dienstag (außer Advent-, Weihnachtszeit und den Sommerferien) um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum. Jedes Treffen ist eine in sich geschlossene Einheit und dauert ca. 90 Min.

Also ein Ein- und Ausstieg ist immer möglich. Wahrscheinlich aus diesem Grund nenne ich es ja auch lieber Bibel-Reise, als Bibel-Kurs und unser einziges Ziel lautet: uns die Bibel als Lebensbuch des Glaubens (noch) vertrauter zu machen.